[vdav]-Mediendatenbank

Menu

Verlaginformationen

MaTelSo GmbH

Verlagslogo_230_matelso gmbh

Assoziiertes Mitglied im Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e. V.

Geschäftsführer/-in: Frank G. Froux

Verknüpft erfolgsbasiertes Marketing mit dem Telefon
MaTelSo GmbH – Marketing & Telecom Solutions

„Wir machen Erfolg messbar“ bringt Frank G. Froux, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb bei der MaTelSo GmbH, die Philosophie des Unternehmens auf den Punkt. „Mit unseren pfiffigen Services haben Werbetreibende und Marketer wieder Spaß an Telekommunikation – weil sie den direkten Nutzen Ihrer Anzeigenkampagnen sehen.“ Das Konzept von MaTelSo funktioniert als „Telecommunication as a Service“, in Anlehnung an das bekannte Softwaremodell. Kern des Ganzen ist das Angebot von Diensten aus dem Telekommunikationsbereich (Voice, Fax, SMS) – völlig ohne jegliche Installation beim Kunden, dafür mit echten Mehrwerten. Interessant für Auskunfts- und Verzeichnismedien ist, wie MaTelSo die Kommunikation via Telefon & Co. messbar macht, verbessert und veredelt.

Stichwort Call Tracking und Performance Measurement: Der Marketing Rufnummern Service sorgt für Transparenz, indem er jeden Anruf, den eine Anzeige generiert, nachweist. Nach Vergabe einer spezifischen Rufnummer pro Anzeige werden Anrufe sofort messbar, lassen sich intelligent routen und genau nachvollziehen. So ist der Anzeigenkunde optimal erreichbar und weiß sofort, wer sich wann bei ihm gemeldet hat. Für Verleger bedeutet das: Die Wirksamkeit ihrer Anzeigen wird belegbar.

Stichwort Datenqualität: Auf die Frage, welche der umfangreichen vorliegenden Adressdaten überhaupt veröffentlicht werden sollen, gibt der MaTelSo Rufnummernchecker Antwort. Er ermittelt vollautomatisch, welche Rufnummern tatsächlich geschaltet sind – und welche nicht. Ohne großen Aufwand kann das bis zu 50 Prozent mehr Rufnummern bedeuten, die durch diese Bestätigung der möglichen, jedoch falschen Löschung entgehen.

Stichwort Veredelung von Onlineverzeichnissen: „Click 2 X“ nennt das Stuttgarter Unternehmen seine ergänzenden Mehrwertdienste. Beispiel Click2Conference: Der schnelle Zutritt in den virtuellen Telefon-Konferenzraum macht komplizierte Organisation überflüssig und spart wertvolle Zeit. Click2Call, Click2SMS und Click2Fax ergänzen das Portfolio. Kleine Dienste, große Wirkung: Was so bequem funktioniert, bindet Kunden an das Online-Verzeichnis und sorgt für echte Zusatzerlöse.

Bedarfsgerechte Lösungen gemeinsam mit den Verlegern zu entwickeln liegt MaTelSo am Herzen. „Gerade bei unseren virtuellen Technologien zählt der persönliche Dialog mit unseren Kunden umso mehr“ betont Froux den ihm wichtigen menschlichen Aspekt einer Geschäftsbeziehung. „Letztendlich geht es Verlegern, Anzeigen- und Endkunden um das Gleiche: den erfolgreichen Kontakt.“ Dass sich dieser Erfolg bei den mittlerweile über 40 Verzeichnismedien, die bereits MaTelSo-Kunden sind, regelmäßig einstellt, dafür sorgt die Erfahrung der Stuttgarter Spezialisten. Seit 2006 agiert die MaTelso GmbH am Markt, nutzt ausschließlich eigene Hard- und Software um so flexibel und kurzfristig auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Die Telekommunikationsdienste des bei der Bundesnetzagentur gemeldeten Anbieters verwenden über 40.000 Nutzer täglich. Auf die Frage, was MaTelSo zum [vdav] gebracht hat, antwortet Froux: „Nach Jahren der Zusammenarbeit mit Verlegern von Verzeichnisdiensten war es an der Zeit, auch beim [vdav] Mitglied zu werden – um auch weiterhin am Puls der Zeit zu sein, die Entwicklung der Verzeichnismedien aus nächster Nähe zu beobachten und gleichzeitig Impulse für Veränderungen zu geben.“